Die Pandemie wird die Kreislaufwirtschaft nicht stoppen

Exklusiv für K-MAG

Drei Mülltonnen; Foto: PantherMedia / Nikola Obradovic

Foto: PantherMedia / Nikola Obradovic

22/03/2021

Weltweit fallen pro Jahr laut einer Studie der Unternehmensberatung Conversio etwa 250 Millionen Tonnen Kunststoffabfall an. Davon werden nur 20 Prozent recycelt und im Stoffkreislauf gehalten.

Die Aufbereitung von Kunststoff aus Post-Consumer-Mengenströmen erfordert besonderes Know-how, bietet aber weltweit weiterhin großes Potenzial. Foto: mtm plastics

"Niedrige Recyclingquoten hängen vor allem auch mit einer schlechten Sortiereffizienz zusammen. Das wollen wir mit dem digitalen Wasserzeichen für Plastik ändern."

– Gian De Belder, Recyclingspezialist bei Procter & Gamble.

Täglich 30 Lkw-Ladungen Leichtverpackungsabfälle sortiert Hündgen in Swisttal/Deutschland und bereitet sie für verschiedene Wiederverwertungswege vor. Foto: K-PROFI

Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass die Zahl der Menschen bis 2050 auf 9,7 Milliarden steigen wird. Das sind zwei Milliarden mehr als heute.

Attraktiv gestaltete Körbe aus 100% Recyclingware werden vom Verbraucher gut angenommen. Foto: DSD

Barbara Brockmann (Institut für Produktionssysteme, TU Dortmund)

Mehr Hot Topics

Follow us!



ÜBER UNS

KONTAKT

NEWSLETTER