Materialentwicklung: schneller ans Ziel mit Co-Pilot KI

24/08/2021

Unsere Welt ist schnelllebig. Das spiegelt sich auch in den Präferenzen der Verbraucher wider. Zusätzlich sorgt der Klimawandel für sich rasch verändernde Rahmenbedingungen für Chemie- und Materialunternehmen. Sie müssen sich schnell anpassen. Doch die gründliche Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von neuen Materialien kann langwierig sein. KI kann diesen Prozess beschleunigen.
Mehr lesen

Kohlenstoffdioxid als Rohstoff für Kunststoffe und Co.

03/08/2021

Kohlenstoffdioxid ist einer der Haupttreiber des Klimawandels – die Emissionen müssen daher künftig sinken. Einen möglichen Weg zur Kohlendioxid-Reduktion zeigen Fraunhofer-Forschende auf: Sie nutzen das Klimagas als Rohstoff, etwa für Kunststoffe. Dazu stellen sie aus Kohlendioxid zunächst Methanol und Ameisensäure her, die sie via Mikroorganismen zu Bausteinen für Polymere und Co. umwandeln.
Mehr lesen

Röchling-BioBoom: Biokunststoff macht Autos grüner

27/07/2021

Neben vielen anderen Industrien bewegt sich auch die Automobilbranche in die grüne Richtung. Die Elektromobilität boomt. Doch auch in E-Autos ist Kunststoff verbaut, der aus nicht nachwachsenden Rohstoffen wie Erdöl produziert wird. Röchling Automotive hat den Bedarf nach Biokunststoffen, die den hohen Anforderungen für Automotive-Anwendungen gerecht werden, erkannt – und BioBoom entwickelt.
Mehr lesen

Maßgeschneiderte 2D-Materialien durch Selbstorganisation und Photopolymerisation

13/07/2021

Ein internationales Forscherteam, angeführt von Mitgliedern der Technischen Universität München, des Deutschen Museums und der Universität Linköping, hat ein Verfahren entwickelt, um zweidimensionale Polymere mit der Dicke nur einer Moleküllage durch Lichteinwirkung auf einer Graphit-Oberfläche herzustellen. Die Entwicklung ebnet den Weg zu neuen ultradünnen und funktionellen Materialien.
Mehr lesen

Neuartige Flammschutzmittel reduzieren Gefahren durch freigesetzte CFK-Fasern

07/07/2021

Sicherheit hat oberste Priorität bei modernen Luftfahrzeugen der Bundeswehr. Kommt es zu einem Brand, sind die als Leichtbauwerkstoffe verwendeten kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffe (CFK) als besonders kritisch einzuschätzen. Forschenden des Fraunhofer LBF und des Wehrwissenschaftlichen Instituts WIWeB ist es gelungen, dieses Gefährdungspotenzial zu verringern.
Mehr lesen

Neue Ansätze für Lebensmittelverpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen

01/07/2021

Lebensmittelverpackungen aus biobasierten Kunststoffen gelten als Alternative zu klassischen Kunststoff-Verpackungen, sind jedoch nur unzureichend an deren hohe technische Anforderungen angepasst. Mit der Förderung von vier Forschungsvorhaben will das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft neue Einsatzbereiche für biobasierte Kunststoffe in der Lebensmittelverpackung erschließen.
Mehr lesen
Bild: Kunststoffgranulat und Tannenzweige; Copyright: Woodly Ltd.

Woodly Ltd. erhält Wachstumsfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro

15/06/2021

Woodly Ltd., ein finnischer Entwickler von Kunststoff auf Holzbasis, hat eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro für die Kommerzialisierung und Internationalisierung seiner Produktinnovation erhalten.
Mehr lesen

Brandsichere und biobasierte Faserverbundwerkstoffe für den strukturellen Leichtbau in Schiffen

01/06/2021

Faserverstärkte Kunststoffe haben als Leichtbaumaterial das Potenzial, die Ökobilanz von Schiffen zu verbessern. Basieren Fasern und Kunststoffmatrix auf nachwachsenden Rohstoffen, kann der ökologische Fußabdruck weiter reduziert werden. Eine Integration dieser Werkstoffe als strukturelle Komponenten ist nicht Stand der Technik und erfordert neue Konzepte im Schiffbau.
Mehr lesen

Am verschmutzten Rand der Welt: Lindner und Comberplast recyceln Fischernetze

31/05/2021

Auf der K 2019 in Düsseldorf präsentiert und nun im Einsatz am Rand der Welt: der Micromat 1500 der Lindner Recyclingtech GmbH. Seit über einem Jahr verwendet dort Circular Economy-Pionier Comberplast die Maschine, um alte Fischernetze und Leinen zu zerkleinern – die zuvor an Patagoniens Küsten eingesammelt wurden.
Mehr lesen
Carbon Inc.’s Continuous Liquid Interface Production™, © Carbon Inc.

3-D-Druck: Ein Blick auf die sich verändernden Trends in der additiven Fertigung

22/05/2021

Die Pandemie hat sich als zweischneidiges Schwert für den Sektor der additiven Fertigung (AM) erwiesen.
Mehr lesen

Kunststoffbauteile mit längerer Lebenszeit - Mikrokapseln ermöglichen selbstschmierende Kunststoffe

10/05/2021

23 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs können auf Reibungsverluste zurückgeführt werden. Bauteile mit reduzierter Reibung stellen daher einen wichtigen Beitrag dar, um Ressourcen zu schonen und Klimaschutzziele zu erreichen. Bei Kunststoffen kann geringere Reibung auch Mikroplastik in der Umwelt reduzieren.
Mehr lesen

Smarte Kunststoffteile: Greiner Assistec setzt auf starke Kooperation

03/05/2021

Greiner Assistec setzt als Solution Provider und Technology Integrator bei der Herstellung innovativer, funktioneller Kunststoffe auf seine hohe Lösungskompetenz. Ein überzeugendes Ergebnis liefert nun die Kooperation mit dem deutschen Start-up innoME, Pionier im Bereich Sensorik: Die Entwicklung einer "smarten" Petrischale.
Mehr lesen

Schutzschild Kunststoff

24/04/2021

Wo Menschen auf die Straße gehen und gegen Staat und Regierung aufbegehren, wo es zu Kriminalität und körperlichen Auseinandersetzungen kommt, rufen Polizeikräfte zur Ordnung auf. Um sich bei gewaltsamen Auseinandersetzung zu schützen, tragen die Beamten Schutzbekleidung. Kunststoffe spielen als wirksame Protektoren eine zentrale Rolle.
Mehr lesen

Alternativ und klimaschonend: Altreifenverwertung neugedacht

24/04/2021

Ressourcen sparen ist in, ihre Verschwendung out. Der Zeitgeist atmet Nachhaltigkeit, verlangt nach einer Kreislaufwirtschaft. Was aber, wenn sich Produkte nur schwer vollständig recyceln und in den Werkstofffluss zurückführen lassen? So, wie es bei Autoreifen lange Zeit der Fall war? Gute Ideen und Innovationskraft sind gefragt.
Mehr lesen

Earth Day 2021: Kunststoffindustrie vs. Klimawandel

16/04/2021

Am 22. April ist Earth Day. "Restore Our Earth" lautet im Jahr 2021 das internationale Motto des Aktionstages. In Deutschland steht er unter dem Leitmotiv "Jeder Bissen zählt". Damit soll die Bedeutung der nachhaltigen Ernährung für den Schutz unserer Erde in den Fokus der Menschen gerückt werden. Aber auch die Kunststoffindustrie kann und muss ihren Teil beitragen.
Mehr lesen

Umweltfreundliche Kunststoffprodukte aus Bioabfällen

01/04/2021

Am Institut für angewandte Biopolymerforschung der Hochschule Hof (ibp) möchte eine Nachwuchsforschergruppe den Einfluss natürlicher Strahlung und biogener Reststoffe auf die Eigenschaften und Struktur von Biopolymeren erforschen. Damit könnten diese Biokunststoffe in Zukunft für eine nachhaltige Produktwirtschaft interessant werden.
Mehr lesen

Turbulenzen auf den Kunststoffmärkten: Materialien knapp und teuer

09/03/2021

Die Turbulenzen auf den europäischen Kunststoffmärkten treffen Kunststoffverarbeiter mit voller Wucht. Kunststoffgranulat ist nicht in ausreichender Menge verfügbar und seine Preise sind seit Jahresbeginn immens gestiegen.
Mehr lesen

Nachhaltige Nylonproduktion dank Darmbakterien

24/08/2020

Die Nylonherstellung könnte durch die Entdeckung revolutioniert werden, dass Bakterien eine Schlüsselchemikalie in den Prozess einbeziehen können, ohne schädliche Treibhausgase auszustoßen.
Mehr lesen

Ohne Zusatz: Reine Polymerlösung für gedruckte Elektronik

19/06/2020

Wissenschaftlern ist es gelungen, voll funktionsfähige elektrisch leitende Polymere herzustellen, und zwar ohne Dotierung, sprich ohne Hinzufügen von Fremdatomen. Ein richtungsweisender Punkt in puncto Herstellung "gedruckter Elektronik".
Mehr lesen

Additiv verbessert virale Schutzwirkung von Masken und Schutzbekleidung

22/05/2020

Das Tragen einer Mund- und Nasenmaske kann Reichweite von Viren, die ausgehustet werden, merklich verringern. Dessen ungeachtet schützt die Maske nicht per se vor einer Infektion. Ein israelisches Unternehmen hat nun ein Additiv entwickelt, das auf die Maske aufgetragen werden kann und dort antiviral wirkt.
Mehr lesen
Bild: bunte Schaufensterpuppen; Copyright: Uschi Fellner

Grüne Kunststoffe im Schaufenster: Nachhaltigkeit von Schaufensterfiguren

22/05/2020

Die Schaufensterfiguren-Branche ist nicht nur in punkto Design kreativ. Ressourcenschonung steht seit Jahren weit oben auf der Agenda. Intensiv wird an der Weiterentwicklung von Materialien und Prozessen geforscht. Dabei spielen Kunststoffe nach wie vor die tragende Rolle.
Mehr lesen

Polymere und Musik

22/05/2020

Kunststoff und Kautschuk sind nicht nur bemerkenswerte Werkstoffe, sie erweisen sich auch für Kunst und Kultur als inspirierend.
Mehr lesen
Bild: Verschiedene Produkte aus nachhaltigen Verbundstoffen; Copyright: Gianni Diliberto

Die Ästhetik von Kunststoffen

22/05/2020

Die Avantgarde-Bewegungen der 50er und 60er Jahre spielten mit neuen Formen, Oberflächen, Mustern, Transparenz und Glanzgraden, die die Ästhetik des Kunststoffs ausdrückten und seine Entwicklung weg vom dunklen Bakelit seiner frühen Inkarnation markierten. Seitdem hat sich der Kunststoff zu einer Persönlichkeit entwickelt, die immer noch versucht, ihren Platz in der Zukunft zu finden.
Mehr lesen

Trinkwasser erzeugen leicht gemacht

20/05/2020

Rund 2,2 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, obwohl die Erde zu zwei Dritteln mit Wasser bedeckt ist. Allerdings handelt es sich dabei zu mehr als 97 Prozent um ungenießbares Salzwasser. Trinkwasser ist also auf der Erde ein durchaus rares Gut. Allerdings lässt sich Trinkwasser aus Salzwasser gewinnen. Kunststoff hilft dabei.
Mehr lesen

"Green Chemistry": Nachhaltigere Kunststoffproduktion

21/04/2020

Organische Kunststoffe sind zwar selbst nicht umweltschädlich, doch bei ihrer Herstellung kommen oft giftige Substanzen zum Einsatz. Die TU Wien zeigt: Es geht auch anders.
Mehr lesen
Nahaufnahme Folie

Neue Verpackungen braucht das Land

25/03/2020

Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung von biopolymerbasierten Folien für Lebensmittelverpackungen. Dabei setzen sie unter anderem auf Chitosanbeschichtungen, um die Lebensmittel gegen mikrobiologische Angriffe widerstandsfähiger zu machen.
Mehr lesen

Mit Supergummi effizienter Körperwärme ernten

12/02/2020

Moderne Medizintechnik zur Überwachung wichtiger Gesundheitsparameter wird zunehmend unmittelbar am Körper eingesetzt. Die erforderliche Betriebsenergie lässt sich aus der Körperwärme gewinnen. Dafür braucht es allerdings, soll der Vorgang effizient erfolgen, einen vielseitig begabten Werkstoff. So etwas, wie einen Supergummi mit hoher Wärmeleitfähigkeit ...
Mehr lesen

Leicht, stark und zäh: Forscher der Universität Bayreuth entdecken einzigartige Polymerfasern

19/12/2019

Extrem belastbar und zugfest, und dabei zäh und federleicht – Materialien mit dieser außergewöhnlichen Kombination von Eigenschaften werden in vielen Industriebranchen sowie in der Medizin dringend benötigt und sind ebenso für die wissenschaftliche Forschung von großem Interesse.
Mehr lesen

ÜBER UNS

KONTAKT

NEWSLETTER