Am verschmutzten Rand der Welt: Lindner und Comberplast recyceln Fischernetze

31.05.2021

Auf der K 2019 in Düsseldorf präsentiert und nun im Einsatz am Rand der Welt: der Micromat 1500 der Lindner Recyclingtech GmbH. Seit über einem Jahr verwendet dort Circular Economy-Pionier Comberplast die Maschine, um alte Fischernetze und Leinen zu zerkleinern – die zuvor an Patagoniens Küsten eingesammelt wurden.
Mehr lesen

VYTAL: das erste digitale Mehrwegsystem für Take Away

27.05.2021

Heute bleibt die Küche kalt: Wer keine Lust hat zu kochen, lässt sich einfach was liefern. Die Mahlzeiten kommen allerdings häufig in Einwegverpackungen, die nur eine kurze Lebensdauer haben. Daran störten sich die Gründer von VYTAL und entwickelten ein pfandfreies Mehrwegsystem. Sie beweisen, dass sich Plastik und Nachhaltigkeit nicht zwingend ausschließen.
Mehr lesen

Vom Abfall zum Rohstoff: Leitprojekt "Waste4Future" ebnet neue Wege für Kunststoff-Recycling

17.05.2021

Eine nachhaltige Gesellschaft mit klimaneutralen Prozessen benötigt erhebliche Anpassungen in den Wertschöpfungsketten, die nur durch Innovationen möglich werden. Sieben Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft bündeln ihre Kompetenzen, um neue Lösungen für dieses Ziel zu entwickeln, von der Rohstoffbasis über die Stoffströme und Verfahrenstechnik bis zum Ende des Lebenszyklus eines Produkts.
Mehr lesen

Fraunhofer-Forschende entwickeln recyclingfähigen, faserverstärkten Werkstoff aus 100 Prozent biobasierter Polymilchsäure

17.05.2021

Das Fraunhofer IAP will ein Verbundmaterial entwickeln, das vollständig aus biobasierter Polymilchsäure (PLA) besteht und sich im Vergleich zu herkömmlichen Faserverbundwerkstoffen deutlich besser recyceln lässt.
Mehr lesen

Textilrecycling: Sulzer entwickelt mit H&M und Worn Again neue Technologie

03.05.2021

Aufgrund der komplexen Produktion von Kleidung konnte bisher nur ein geringer Anteil der Altkleider und -textilien mithilfe chemischer Recyclingverfahren behandelt werden. Als Technologiepartner für die in Grossbritannien ansässige Worn Again Technologies bringt Sulzer seine Expertise ein, um Textilien zu recyceln und so die Kreislaufwirtschaft zu ermöglichen.
Mehr lesen

Earth Day 2021: Kunststoffindustrie vs. Klimawandel

16.04.2021

Am 22. April ist Earth Day. "Restore Our Earth" lautet im Jahr 2021 das internationale Motto des Aktionstages. In Deutschland steht er unter dem Leitmotiv "Jeder Bissen zählt". Damit soll die Bedeutung der nachhaltigen Ernährung für den Schutz unserer Erde in den Fokus der Menschen gerückt werden. Aber auch die Kunststoffindustrie kann und muss ihren Teil beitragen.
Mehr lesen

PRISM – eine Datenplattform für die Kreislaufwirtschaft

06.04.2021

Politiker und Wissenschaftler empfehlen in der gegenwärtigen Corona-Krise, Abstand voneinander zu halten. Viele sind überzeugt, dass sie sich mit Einmalhandschuhen sowie einem Mund- und Nasenmaske vor SARS-CoV-2 schützen können. Gummihandschuh sowie Mund- und Nasenschutz sollten nach Gebrauch dann entsorgt werden, und zwar in der Mülltonne. Sollten heißt nicht, dass das auch immer passiert...
Mehr lesen

Kunststoffe nachhaltiger recyceln

01.04.2021

Kunststoffe sind allgegenwärtig, sie zählen zu den verbreitetsten Werkstoffen überhaupt. Eine effiziente Wiederverwertung dieser wichtigen Materialien erfolgt bislang allerdings nur bedingt. Um hierfür neue Lösungen zu bieten, entwickelten Chemiker der Universität Konstanz um Prof. Stefan Mecking ein nachhaltigeres Verfahren für das chemische Recycling von polyethylenartigen Kunststoffen.
Mehr lesen

Hannoversche Forscher wollen Plastikmüll im 3D-Drucker verwenden

01.04.2021

Eine nachhaltige Nutzung von Kunststoffen ist das Ziel: Wissenschaftler des IPH wollen erforschen, wie sich Abfälle aus Thermoplasten aufbereiten, recyceln und per 3D-Druck zu neuen Produkten verarbeiten lassen. Ein neuer Forschungsbereich am Standort Hannover bietet in Zukunft den Platz und die nötige Infrastruktur. Er wurde heute offiziell mit einem Video-Rundgang eröffnet.
Mehr lesen

PreZero bringt Recyclingprodukte in den Handel

01.04.2021

PreZero bringt gemeinsam mit den Handelsparten Lidl und Kaufland erstmals eigene Recyclingprodukte auf den Markt, die aus recycelten Verpackungsabfällen hergestellt wurden. Ihr Know-how in puncto Recycling hat die Schwarz Gruppe in der Umweltsparte PreZero gebündelt.
Mehr lesen
Copyright: PantherMedia / Nikola Obradovic

Die Pandemie wird die Kreislaufwirtschaft nicht stoppen

22.03.2021

In der aktuellen Krise steht der nachhaltige Umgang mit Ressourcen nicht im Vordergrund. Es gilt erst einmal alles zu tun, um sie zu überwinden. Doch zugleich zeigt die Pandemie, dass der Umgang mit Kunststoffen verbessert werden muss, wenn die Welt nicht im Müll versinken soll.
Mehr lesen

Nachhaltige Polyurethane im Schuhschrank

18.03.2021

Die Welt denkt um. Der Trend geht zu mehr Nachhaltigkeit – eine Veränderung, die auch die Modebranche betrifft. Aber wie können beispielsweise Schuhe, die in den letzten Jahrzehnten zunehmend Kunststoff enthielten, nachhaltiger gestaltet werden? Polyurethan-Hersteller Covestro wagt zusammen mit dem brasilianischen Schuhhersteller Calçados Beira Rio den Versuch.
Mehr lesen

Starke Allianz gegen "Marine Litter"

24.02.2021

Die Belastung der Weltmeere mit Müll ("Marine Litter") ist eine Herausforderung, an deren Bewältigung Experten auf der ganzen Erde arbeiten. Die Notwendigkeit, sie zu meistern, ist unzweifelhaft. Auch die K-Branche setzt sich aktiv dafür ein, den Ursachen auf den Grund zu gehen und Lösungen zu erarbeiten. Ein besonderes Augenmerk ist auf "Mikroplastik" gerichtet.
Mehr lesen

Rohstoffliches Recycling im Blick

19.01.2021

Der Umgang mit Altkunststoffen gestaltet sich schwierig, vor allem, wenn sie unkontrolliert in die Umwelt gelangen. Weder scheint man das Problem mit Verboten in den Griff zu bekommen, noch mit bestehenden Abfallentsorgungs- und Verwertungsmaßnahmen. Die Idee des rohstofflichen beziehungsweise chemischen Recyclings kommt wie gerufen.
Mehr lesen
Die 17 Globalziele 2030 für Nachhaltige Entwicklung (SDGs 2030).

Kunststoffe – Schlüsselwerkstoffe für eine nachhaltige Entwicklung

09.12.2020

Interview + Abstract Prof. Lang
Mehr lesen

Rezyklat-Forum: Recyclinginitiative begrüßt neue Mitglieder

02.12.2020

Sieben neue Mitglieder meldet das 2018 von dm-drogerie markt gegründete #ForumRezyklat. Ab sofort bringen sich Coca-Cola, die Duales System Holding, Verpackungshersteller Greiner Packaging, der Kosmetikkonzern Kao, ...
Mehr lesen
Gesicht aus Kunststoffwürfeln zusammengesetzt

Fehlgerüche in Polymeren identifizieren

25.08.2020

Die werkstoffliche Nutzung olfaktorisch kontaminierter Kunststoffe ist begrenzt. Um sie bei der Herstellung neuer Kunststoffprodukte einsetzen zu können, ist ihre Geruchsbelastung zu minimieren. Analytik gepaart mit den Mitteln der Sensorik kann helfen, olfaktorische Störstoffe zu identifizieren sowie die Effizienz und Wirksamkeit von Reinigungsprozessen zu überprüfen.
Mehr lesen
Bild: bunte Schaufensterpuppen; Copyright: Uschi Fellner

Grüne Kunststoffe im Schaufenster: Nachhaltigkeit von Schaufensterfiguren

22.05.2020

Die Schaufensterfiguren-Branche ist nicht nur in punkto Design kreativ. Ressourcenschonung steht seit Jahren weit oben auf der Agenda. Intensiv wird an der Weiterentwicklung von Materialien und Prozessen geforscht. Dabei spielen Kunststoffe nach wie vor die tragende Rolle.
Mehr lesen

Polyurethanschäume effizient "upcyceln"

12.05.2020

Kunststoffprodukte sind auch nach Ablauf ihres Lebenszyklus (meist) zu wertvoll, um sie einfach thermisch zu verwerten oder sie zu Kunststoffen geringerer Qualität zu verarbeiten (Downcycling). Forscher haben jetzt einen Weg gefunden, um sich aus alten Polyurethanschäumen wieder höherwertige Polymere herstellen lassen.
Mehr lesen
Alastair Curtis, Chief Design Officer, Logitech

Alastair Curtis

30.06.2019

Alastair Curtis ist der Chief Design Officer von Logitech, wo er für das Design aller Geschäftsteams und Marken verantwortlich ist. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2013 ist Alastair damit beauftragt, alle Innovationen von Logitech neu zu überdenken und umzugestalten, sowie daran zu arbeiten, ein Designteam und eine Unternehmenskultur zu entwickeln, zu erhalten und zu fördern.
Mehr lesen
Sean Carney, Chief Design Officer, Philips

Sean Carney

30.06.2019

Sean Carney ist der Chief Design Officer von Philips. Er leitet ein Team von mehr als 400 Designern und hat empathische und datenverbundene Lösungen entwickelt, die einen Mehrwert für Millionen von Benutzern bieten.
Mehr lesen

ÜBER UNS

KONTAKT

NEWSLETTER