| Hot Topics

Live-Diskussionen, Insights, Best Practices und Zukunftsstrategien

All das vereint der neue K-Talk!

| Industry Voices

Jerome Romkey
President, GN Thermoforming Equipment Co.
Mehr lesen
Bence Körmendi
Petchem Business Unit Director, MOL Hungarian Oil and Gas Company Plc.
Mehr lesen
Anna Rottstegge
Leiterin Forschung & Entwicklung, Reifenhäuser Reiloy
Mehr lesen
Michael Davies
Technical and Marketing Manager, Dover Chemical Corporation
Mehr lesen
Walmir Soller
CEO Braskem Netherlands BV & Vice President Olefins/Polyolefins Europe and Asia
Mehr lesen
Mardianto Adiguno
Aegis Packaging Pte Ltd
Mehr lesen
Ivy Ross
Vice President of Design for Hardware, Google
Mehr lesen
Sean Carney
Chief Design Officer, Philips
Mehr lesen

| Young Professionals

| Industry News

Erstes Urban Bike aus recyceltem Kunststoff
Das Unternehmen igus plant mit einer neuen Konzeptidee die Entwicklung von Urban Bikes, die vom Rahmen über die Lager bis hin zum Zahnriemen zu 100 Prozent aus Kunststoff bestehen. Das igus:bike rostet nicht. Außerdem wird eine Plattform für Hersteller von Fahrrädern und Komponenten geboten.
Mehr lesen
Durostone CR ermöglicht höhere Belastungen und kompaktere Bauweisen für Transformatoren
Röchling Industrial hat einen neuen glasfaserverstärkten Kunststoff Durostone® CR entwickelt, wobei "CR" für Compact & Resilient steht. Im Vergleich zu herkömmlichen Faserverbundwerkstoffen verfügt Durostone® CR über eine hohe Durchschlagfestigkeit und eine eine hohe Teilentladungseinsatzspannung.
Mehr lesen
BASF und BMW Group setzen auf erneuerbare Rohstoffe für die Automobillackierung
Als erster Automobilhersteller verwendet die BMW Group OEM Lacke von BASF, die nach dem Biomassenbilanzverfahren zertifiziert sind. Durch den Einsatz neuer nachhaltiger Produktvarianten kann rund 40 % CO2 für Klarlack und Tauchlackierung vermieden werden.
Mehr lesen
Heraeus erwirbt Mehrheitsbeteiligung an führendem PET-Recycler perPETual Technologies
Der Konzern Heraeus hat eine Mehrheitsbeteiligung an perPETual Technologies erworben. Heraeus möchte das PET-Recyclingunternehmen unterstützen. Im Zuge dessen kam es zu einer Namensänderung in revalyu Resources GmbH.
Mehr lesen
Erstes Pfandsystem für Plastikverpackungen aus dem Badezimmer startet in Berlin
Mit dem Ziel einer Recyclingquote von 90 Prozent bietet das Startup Circleback ein Pfandsystem für Plastikverpackungen aus dem Badezimmer. Bald steht im EDEKA Moch am Berliner Alexanderplatz Deutschlands der erste Pfandautomat für Plastikverpackungen von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten bereit.
Mehr lesen
Plastics Europe veröffentlicht neuen Report zur Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe
Plastics Europe hat nun die 2. Auflage des Reports "Circular Economy for Plastics – A European Overview" veröffentlicht. Darin enthalten ist ein detaillierter Bericht zu den Kunststoffströmen in Europa, konkret zu Erzeugung, Verarbeitung, Verbrauch, Abfallbewirtschaftung und Wiederverwertung sowie dem Einsatz von recycelten Kunststoffen in Europa im Jahr 2020.
Mehr lesen
BASF investiert in Oceanworks, eine nachhaltige Plattform zur Beschaffung von Kunststoffen
Zur Entwicklung nachhaltiger Lösungen unterstützt die BASF Venture Capital GmbH (BVC) das Unternehmen Oceanworks. Dank Oceanworks erhalten Unternehmen zuverlässigen Zugang zu hochwertigen Quellen für Plastik aus dem Meer. BVC möchte mit dem amerikanischen Unternehmen gemeinsam Technologien entwickeln, um das Kunststoffrecycling zu beschleunigen.
Mehr lesen
Neuer Bericht zu einer CO2-neutralen Kunststoffindustrie veröffentlicht
Der Verband der Kunststofferzeuger in Europa "Plastic Europe" begrüßt den Report "Reshaping Plastics". Vor allem Kreislaufwirtschaft spielt eine wichtige Rolle bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen in der Branche.
Mehr lesen
BASF und REEF Technology: Kooperationsvereinbarung zur Steigerung der Qualität von Kunststoffrezyklaten
Um die Qualität von Kunststoffrezyklaten zu verbessern haben BASF und Zhejiang REEF Technology Co., Ltd. eine strategische Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Unter anderem wird BASF die kürzlich eingeführten IrgaCycle™-Additivlösungen anbieten. Die Reduzierung von neuem Kunststoffmaterial und die Qualität der Rezyklate stehen im Vordergrund.
Mehr lesen
BASF erhöht Produktionskapazität für Kunststoffadditive in Europa
Kunststoffe, die möglichst lange eingesetzt werden verringern den entstehenden Abfall. Deswegen gilt es diese mittels Kunststoffadditiven haltbarer zu machen. BASF hat dahingehend die Produktionskapazität sterisch gehinderter Amine Lichtschutzmittel (HALS) in Lampertheim und Pontecchio Marconi intensiviert, hocheffiziente Herstellung von Produkten bester Qualität zu gewährleisten.
Mehr lesen
SWISS stattet gesamte Boeing-Langstreckenflotte mit AeroSHARK aus
SWISS wird insgesamt zwölf Boeing 777-300ER schrittweise mit den gemeinsam von Lufthansa Technik und BASF entwickelten Riblet-Filmen ausstatten. Durch den verringerten Reibungswiderstand wird die Teilflotte sparsamer und emissionsärmer und verkleinert so den ökologischen Fussabdruck.
Mehr lesen
Neue Technologie von KREYENBORG gibt geruchsbelasteten Post-Consumer-Kunststoffen ein "zweites Leben"
Um Geruchsstoffe, die in Kunststoffabfällen migriert sind zu entfernen und hochwertige Kunststoffrezyklate zu erhalten, hat KREYENBORG die neue IR-FRESH®-Technologie entwickelt. In mehreren Schritten kann das Verfahren sowohl für Mahlgüter als auch für Granulate eingesetzt werden.
Mehr lesen
Änderung der Markenstrategie der WITTMANN Gruppe
Die WITTMANN Gruppe hat ihre Markenstrategie verändert und strebt eine Ein-Markenstrategie anstelle der Zwei-Markenstrategie an.
Mehr lesen

| Panorama

ÜBER UNS

KONTAKT

NEWSLETTER